• Sie haben keine Buchung hinterlegt.
 

Fachtagung für Psychomotorik 2023 – Bonn

Förderverein Psychomotorik e.V. Bonn / Rheinische Akademie / Fachtagung für Psychomotorik 2023 – Bonn

BUNDESWEITE
Fachtagung für Psychomotorik 2023

Humor, Wagnis, ZUVERSICHT –
Psychomotorik in bewegten Zeiten

Samstag, 13. Mai 2023 – Bonn

Humor, Wagnis, ZUVERSICHT – Psychomotorik in bewegten Zeiten

Humor, Wagnis und Zuversicht sind drei zentrale Lebenseinstellungen, die mit Ernst Jonny Kiphard (1923-2010), dem Vater der deutschen Psychomotorik, verbunden werden.

Im Jahr seines 100. Geburtstages wird auf der bundesweiten Fachtagung erlebbar, dass Psychomotorik auch in bewegten Zeiten viele Chancen eröffnet. Kiphard, der „Herr Professor Clown“, hat den Pädagogen, Wissenschaftler, Clown oder Zauberer nie als Widerspruch gesehen. Mit seinen vielfältigen Praxisanregungen zur Bewegungs- und Wahrnehmungsförderung von Kindern und Jugendlichen hat er wichtige Grundlagen geschaffen. Auch heute können wir von ihm und seiner „Humormotorik“ sehr viel lernen. Gerade unter schwierigen gesellschaftlichen Bedingungen helfen Resilienz und Zuversicht uns Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen über Bewegung und Spiel Mut und Lebensfreude zu eröffnen. Nicht nur, aber besonders in bewegten Zeiten hat die Haltung von Erzieher*innen, Lehrer*innen und Therapeut*innen zur Bewegung, zum Spiel und zum Lernen großen Einfluss.

Vielfalt und Inklusion haben in der psychomotorischen Praxis und Theorie eine lange Tradition. Eine bunte und heterogene Gesellschaft benötigt aber auch Rahmenbedingungen, die Bildung und soziale Teilhabe für alle ermöglicht und in der mit Wagnis und Verantwortung eine lebenswerte Zukunft geschaffen wird.

Die Fachtagung gibt Gelegenheit zu freudvollem Bewegen, Denken, Spielen und Lernen. Alle Teilnehmer*innen haben die Chance, die Psychomotorik in gewohnter Verbindung von Theorie und Praxis zu erleben.

Tagungsleitung

Hans Jürgen Beins und das Team der Rheinischen Akademie

Tagungsablauf

8.30 Uhr Empfang der Tagungsunterlagen
9.30 Uhr Begrüßung
Bürgermeisterin Melanie Grabowy
9.45 – 11.00 Uhr Prof. Dr. Wolfgang Beudels:
Keinen Schritt weiter! Oder etwa doch? –
Wagen und Verantworten als Thema psycho-
motorischer Entwicklungsförderung
11.30 – 13.00 Uhr Praxisblock / Seminar 1
13.00 – 14.30 Uhr Mittagspause
14.30 – 16.00 Uhr Praxisblock / Seminar 2
16.30 – 17.00 Uhr Prof. Fredrik Vahle/Tobias Kirstgen
Humor, Wagnis, Zuversicht in Poesie,
Musik und Aktion
17.00 Uhr Verabschiedung


Anmeldung

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte die Buchungsmöglichkeit über unsere Website.
Ihre Anmeldung über E-Mail, Fax oder Brief ist ebenso möglich.

Post
Rheinische Akademie
im FV Psychomotorik e.V.
Wernher-von-Braun-Str. 3
53113 Bonn

E-Mail
akademie@psychomotorik-bonn.de

Fax
0228/ 24 33 94 – 22

Tagungsort

Elisabeth-Selbert-Gesamtschule Bonn-Plittersdorf
und Psychomotorische Förder- und Beratungsstelle BN-Süd
In GoogleMaps offnen

ReferentInnen und Themen

Belloso Castello, Louise Tollen, Toben, Träumen mit Kinderyoga
Derksen, Leonie Psychomotorik an der frischen Luft – Natur als Resonanz- und Erlebnisraum
Fuchs, Eva Psychomotorik in der Natur – auch für die Kleinsten
Giefers, Oliver Cups + Claps – Rhythmusspielereien
Hahnemann, Birgit Einfach stark! – Wie Ringen und Raufen Spaß macht
Hartmann, Rita “Lichtblicke” – Tanzideen für Kinder in schattigen Zeiten
Hellenkamp, Steffi Ukulele in 90 Minuten – Musikalische Begleitung für Bewegungshits, Morgenkreis und Spiele
Hofmann, Horst “Starke Nerven – voller Akku” – Ruhig bleiben im Umgang mit aufgedrehten und gestressten Kindern
Huhn, Akim Intuitives und erlebnisorientiertes Bogenschießen
Icks, Stefanie Die Kunst des Zauberns erlernen, ohne das Staunen zu verlieren
Ilstad, Jonas Wilde Kerle, freche Gören – Psychomotorischer Umgang mit Aggression
Jost, Marion Bewegung und Spiel für die Kleinsten
Kaul, Felix Ich schaff’ das schon – Auf spielerischem Wege zur Selbstwirksamkeit
Kirstgen, Tobias Zirkus spielen – eine Möglichkeit der erlebnisorientierten Bewegungsförderung
Lensing-Conrady, Rudolf RisKids – Zur Stärkung von Risikokompetenz durch Gestaltung der Außenräume
Leonhard, Joke Kooperation – wie Kinder dazu ermutigt werden
Martzy, Fiona Lia liebt das Schneckentempo – ressourcenorientierte Entspannungsangebote
Nastulla, Thomas “Ich kann das nicht – ich mach das trotzdem!” – Besondere Bewegungsentwicklung bei Kindern mit einer Körperbehinderung
Pütz, Günter Kinder richten sich auf – Bewegungsangebote zur Stabilsierung von Haltung und Bewegung
Schindler, Jürgen Spiele für alle – Bewegungsspiele für zwischendurch
Sommerhäuser, Anke Umgang mit Widerständen und Ängsten bei Kindern in bewegten Angeboten
Trommelen, Stephanie Überraschend alltäglich – Bewegen, Spielen und Lernen mit Alltagsmaterialien
Vahle, Fredrik Singen, sagen, sich bewegen im Kontext von Stille, Klang, Lied und Humor

Die Kurzbeschreibungen zu den Seminaren finden Sie baldmöglichst hier zum Download

Preise

Die Kosten für die Fachtagung betragen € 120,- (inkl. einem Mittagessen)

Teilnahmebedingungen

Mit der Anmeldung werden folgende Teilnahmebedingungen verbindlich anerkannt:

Auf Ihre Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung. Die Bestätigung enthält eine detaillierte Beschreibung der Seminare, eine Wahlliste für Praxisblöcke/Seminare, die Sie an uns zurücksenden und Anfahrtshinweise.

Weitere Unterlagen werden zum Tagungsbeginn übergeben.

Bitte denken Sie für die Bewegungspraxis an bequeme Kleidung und Hallenturnschuhe!

Mit der Bestätigung ist die vollständige Tagungsgebühr auf angegebenes Konto zu überweisen:
Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE84 3705 0198 0007 5100 01
BIC: COLSDE33

Im Fall einer Abmeldung (auch im Krankheitsfall) wird eine Kostenpauschale i.H.v. € 30,- einbehalten.

Bei der Veranstaltung ist die aktuelle Corona-Schutzverordnung einzuhalten.

Herzlich Willkommen!
Ihr Hans Beins

Cookie Consent mit Real Cookie Banner