• Sie haben keine Buchung hinterlegt.
 

Spanische Nacht

Benefizkonzert zum 100. Geburtstag von Joaquin Rodrigo
am Freitag, den 23. November 2001, um 20.00 Uhr in der Beethovenhalle
zugunsten des Fördervereins Psychomotorik Bonn e.V.

Der Förderverein ist beim Aufbau neuer Angebotsbereiche auf die Unterstützung durch Spender und Sponsoren angewiesen. Insbesondere zur Einrichtung und personellen Anlauffinanzierung der „Psychomotorischen Förder- und Beratungsstelle Bonn-Süd“, die zum Jahresende in der Gotenstraße 143 E, Bonn-Plittersdorf, eröffnet wird, wird dieses Benefizkonzert mit Hilfe der Bonner Lions Clubs sowie der Volksbank Bonn Rhein-Sieg durchgeführt.

Zur Aufführung kommen vor allem Werke des spanischen Komponisten Joaquin Rodrigo für Philharmonie und Gitarre. Unter Leitung des Bonner Dirigenten Horst-Hans Bäcker spielen die internationale Philharmonie sowie ein aus den Gitarren-Duos Amadeus und Eden-Stell gebildetes Quartett. Einen besonderen Leckerbissen für alle Musikfreude stellt auch die Carmen-Fantasie dar, die der Violin-Solist Bogdan Dragus mit der internationalen Philharmonie vortragen wird

Spanische Nacht
– Programm –

J. Rodrigo

Concierto Madrigal
Konzert für 2 Gitarren und Orchester
Solisten: Amadeus Guitar Duo

J. Rodrigo

Concierto de Aranjuez
Konzert für Gitarre und Orchester
Solistin: Dale Kavanagh

P. Sarasate

Carmen-Fantasie für Violine und Orchester
Solist: Bogdan Dragus

J. Rodrigo

Concierto Andaluz
Konzert für 4 Gitarren und Orchester
Solisten: Amadeus Guitar Duo und Eden-Stell-Duo

INTERNATIONALE Philharmonie
Amadeus Guitar Duo
Eden-Stell-Duo
Bogdan Dragus
Leitung: Horst-Hans Bäcker