• Sie haben keine Buchung hinterlegt.
 

Ernst J. Kiphard-Medaille

Neue Auszeichnung für besondere Verdienste um die Psychomotorik in Deutschland

Im Rahmen der Jubiläumsfeier zum 15-jährigen Bestehen der Rheinischen Modelleinrichtung für Psychomotorik – Förderzentrum E. J. Kiphard – in Bonn wurde im November 2007 zum ersten Mal eine neue Auszeichnung vergeben. Mit Dr. Helmut Eller und Prof. Dieter Schmidt erhielten gleich zwei Personen die Ernst. J. Kiphard-Medaille, die für besondere Verdienste um die Psychomotorik in Deutschland verliehen wird.
Dr. Eller ist nicht nur der erste in Bonn niedergelassene Kinder- und Jugendpsychiater, sondern als Kinderarzt und Psychologe Wegbereiter des Fördervereins Psychomotorik in Bonn. Ebenfalls Gründungsmitglied des Bonner Fördervereins ist Professor Schmidt, dessen bekannt gewordenes Konzept des ganzheitlichen Gehirntrainings für Senioren psychomotorische Ansätze integriert. In Ihrem über 20-jährigen Engagement haben beide Geehrte den Aufbau eines umfangreichen und vielseitigen Psychomotorikangebotes kritisch und konstruktiv begleitet.