Drucken

Kurs 53 - Türme, Brücken, Murmelbahnen - Bauen ist lustvolles Lernen

tuerme-brueckenBauen ist ein grundlegender Bestandteil kindlichen Spiels. Kinder eignen sich die Welt mit ihren physikalischen Gesetzmäßigkeiten an und erkunden sie. Sie bauen allein und gemeinsam und sie verbinden das Bauen mit dem Fantasiespiel.

Kinder benötigen vielfältige Möglichkeiten zum Bauen und Konstruieren. Diese bieten sich in Gruppenräumen, Fluren, den Turnräumen, dem Außengelände oder dem Waldspaziergang in vielfältiger Weise. Pädagogen schaffen die Voraussetzungen, indem sie Raum, Zeit und Material zur Verfügung stellen und die Kinder auf dem Weg zur Selbständigkeit begleiten.

Auch Bewegungsbaustellen und Bewegungslandschaften eröffnen Kindern vielfältige Möglichkeiten zum selbständigen Handeln. Kinder lernen ihr Tun zu planen und mit anderen Kindern abzustimmen. Sie haben Raum, ihre Kräfte konstruktiv einzusetzen.

Die Veranstaltung zeigt Möglichkeiten auf, wie einfache Bauaktivitäten geplant und durchgeführt werden können. Die vielfältigen Praxisanregungen für den Gruppen-, Klassen- oder Bewegungsraum werden selbst(verständlich) erprobt.

Beginn:
16. Nov 2017, 09:00
Ende:
16. Nov 2017, 16:00
Kurs-Nr.:
53
Kursgebühr:
92,00 EUR
Ort:
Förderzentrum E.J. Kiphard, René-Schickele-Str. 2-4, 53123 Bonn
Diesen Kurs buchen

Bitte beachten Sie:
Die Anmeldebestätigung/Rechnung schicken wir an die von Ihnen angegebene Email-Adresse. Falls Sie über einen Bildungsscheck oder sonstige Ermäßigungen verfügen, geben Sie dies bitte im Feld "Ihre Nachricht an uns" an.

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Beruf

Rechnungsadresse

Privatadresse (falls abweichend von Rechnungsadresse)

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen. *

* notwendige Angaben